Herzlich willkommen zum 8. Jahreskongress
„Wirtschaft und Schule – Partner für die Zukunft“

Sehr geehrte Damen und Herren,

der 8. Handelsblatt Bildungskongress mit dem Motto "Wirtschaft und Schule - Partner für die Zukunft" am 17. und 18. November 2014 in Berlin war ein voller Erfolg.

Die vielfältigen Meinungen zu dem Bildungskongress 2014 lauten unter anderem:

"Vielseitig, interessant, gut strukturiert, informativ, praxisorientiert - Vieles kann ich an meiner Schule sicher nutzen oder auch Neues anstoßen, z. B. Schülerfirma." Frau Haustein, Wilhelm-Filchner-Schule in Wolfhagen.

"Sehr informativ und für Lehrer im Wirtschaftsbereich die einzige Veranstaltung im Jahr, die wegweisende Anregungen + Hinweise gibt, wie Schule'zu bewegen ist'." Frau Schramm, OSZ Wirtschaft und Sozialversicherung.

"Eine Veranstaltung, die viele Impulse über die täglichen Arbeiten an der Schule hinaus gibt: Über die Landesgrenzen hinweg diskutieren Vertreter aus allen Bildungsbereichen aktuelle Trends, auch Probleme und beleuchten die Rolle der Politik. Eine Veranstaltung, die deshalb ihresgleichen sucht und uneingeschränkt zu empfehlen ist. Vielen Dank für die Initiierung und Durchführung mit renommierten Referenten." Anonym.

 

Impressionen vom 8. Handelsblatt Bildungskongress in Berlin 2014:

 

Wir danken den zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die lehrintensiven und inspirierenden Tage und freuen uns bereits auf den nächsten Bildungskongress mit Ihnen im Jahr 2015.

Im Handelsblatt vom 19.11.2014 finden Sie weitere Informationen über den 8. Bildungskongress. Den Artikel finden Sie hier.

Mit freundlichen Grüßen

Dieter Fockenbrock
Chefkorrespondent
Unternehmen und Märkte
Handelsblatt

Verena von Hugo
Projektleiterin
„Handelsblatt macht Schule“
Handelsblatt

Stefani Hergert

Redakteurin
Karriere
Handelsblatt

 

Für mehr Informationen besuchen Sie auch die Seite www.handelsblatt-schule.de.

© 2016 Handelsblatt GmbH - ein Unternehmen der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH & Co. KG
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie auch unsere Geschäfts- und Nutzungsbedingungen und das Impressum.