econo=me Endspurt

 

Liebe Lehrerinnen, liebe Lehrer,

die Zeit vergeht rasend schnell – nur noch 14 Tage bis zur Abgabefrist von econo=me.

Welche Beiträge dann gewinnen, liegt sowohl an unserer erfahrenen Jury als auch an den Schülergruppen, die fleißig auf Social Media für ihre Beiträge werben, um bei dem Online-Voting einen guten Platz zu belegen.

Auch wenn der Wettbewerb noch lange nicht vorbei ist, behaupten wir, den größten Erfolg bereits jetzt erzielt zu haben – unabhängig davon, welche Schülergruppen als Gewinner gekürt werden. Denn das Ziel von econo=me liegt darin, Schülerinnen und Schüler zu motivieren, sich auf ihre eigene kreative Art mit wichtigen und zukunftsorientierten Wirtschaftsthemen zu befassen. Jede Schülergruppe, die am Wettbewerb teilnimmt, stellt ihre Neugierde und ihr Geschick unter Beweis und kann so neues Wissen erlangen und über sich hinauswachsen. Da sie selbständig recherchiert und gearbeitet haben, werden sie neu gewonnene Kenntnisse nicht so leicht vergessen. Und wer weiß? – Vielleicht wurde der ein oder andere dazu angeregt sich ab sofort mehr über aktuelle gesellschaftsrelevante Themen zu informieren, um in den verschiedensten Debatten als junge Stimme mitreden zu können.

Wir wünschen auf den letzten paar Metern viel Erfolg und freuen uns auf die noch eintreffenden Beiträge!

 

Herzliche Grüße

Ihr Team von „Handelsblatt macht Schule

 

 

PS: Wer den Handelsblatt Newcomer noch nicht kostenlos bestellt hat, kann es hier nachholen.

News von Handelsblatt macht Schule

22.05.2018 - "Wirtschaft Aktuell" im Unterricht [mehr]
16.05.2018 - Newcomer #48: Unsere Gewinner [mehr]
14.05.2018 - Das Karriere Abi Magazin 2018 ist da! [mehr]
08.05.2018 - Neues Dossier "Energie" verfügbar! [mehr]
02.05.2018 - Neues Dossier "Politik & Wirtschaft" verfügbar! [mehr]

© 2018 Handelsblatt GmbH - ein Unternehmen der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH & Co. KG
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie auch unsere Geschäfts- und Nutzungsbedingungen und das Impressum.