Schülergruppen aus Baden-Württemberg und Niedersachsen gewinnen bundesweiten Schülerwettbewerb econo=me

Die Flossbach von Storch Stiftung und das Handelsblatt haben in Köln die Sieger des bundesweiten Schülerwettbewerbs econo=me gekürt. Das übergeordnete Thema lautete in diesem Jahr: „Vom Sinn und Unsinn des Sparens.“

Bei den Schülern der Sekundarstufe I gewann eine Gruppe der Wilhelm-Raabe-Schule aus Lüneburg; ihren Filmbeitrag hatte sie mit „Sparen oder Ausgeben“ betitelt. In der Sekundarstufe II holten sich Schüler des Martin-Schleyer-Gymnasiums aus Lauda-Königshofen den ersten Platz; ihre Website „Sparship“ kam bei der Jury am besten an. 



econo=me richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse aus ganz Deutschland. Die Jugendlichen sollen sich im Rahmen des Wettbewerbs auf kreative Weise mit relevanten Wirtschaftsthemen beschäftigen können. Initiiert haben den Wettbewerb die Flossbach von Storch Stiftung und „Handelsblatt macht Schule“. Schirmherr ist das Bundeswirtschaftsministerium. Die Jury setzt sich aus Experten der Flossbach von Storch Stiftung, des Instituts für Ökonomische Bildung (IÖB) an der Universität Oldenburg, der Wirtschaftsuniversität Wien, Lehrkräften der Sekundarstufen I und II und des Handelsblatts zusammen. 

Abhängig von der Jahrgangsstufe mussten die Teilnehmer unterschiedliche Aufgabenstellungen bearbeiten. Für die Sekundarstufe I lautete das Thema: „Sparen – wieso, weshalb, warum?“,  „Sparen in Zeiten des Nullzinses – Herausforderungen für Private Haushalte“ war das Thema für die Sekundarstufe II. 

Die Beiträge können auf der Webseite von „Handelsblatt macht Schule“ gelesen, gehört und angesehen werden: www.econo-me.de. Die nächste Runde des Schülerwettbewerbs econo=me 2017/2018 startet Anfang September 2017 – wieder mit einer aktuellen und die Lebenswirklichkeit Jugendlicher betreffenden Aufgabenstellung.

News von Handelsblatt macht Schule

16.07.2018 - Ferienbeginn in NRW [mehr]
12.07.2018 - Wirtschaft Aktuell: Sommerpause [mehr]
11.07.2018 - Wirtschaft Aktuell: Chinas Version fürs vernetzte Fahren [mehr]
05.07.2018 - Wirtschaftsexperten für Ihren Unterricht [mehr]
02.07.2018 - Wirtschaft Aktuell: EU-Währungsunion - Die vertagte Reform [mehr]

© 2018 Handelsblatt GmbH - ein Unternehmen der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH & Co. KG
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie auch unsere Geschäfts- und Nutzungsbedingungen und das Impressum.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das beste Nutzungserlebnis zu bieten. Mehr Informationen
OK